You are currently viewing Danke Eltern, danke Förderer: Die Heritage Academy hat ein neues Schulhaus

Danke Eltern, danke Förderer: Die Heritage Academy hat ein neues Schulhaus

Es ist vollbracht: Seit dem 1. Februar 2024 können Schüler und Lehrer der Heritage Academy in einem neuen Gebäude lernen. Mehr Platz im größeren Schulhaus: So konnten ein neuer Lehrer eingestellt und 22 weitere Kinder in die Schule aufgenommen werden. Elf davon sind Kinder aus unterprivilegierten Familien, die so Zugang zu guter Bildung bekommen.

Das sagen die Kinder zu ihrem neuen Schulhaus:

Das barrierefreie neue Schulgebäude umfasst fünf Klassenzimmer, zwei Büroräume mit Bibliothek, ein Lagerraum sowie einen Musikraum. Ein großer Eingangsraum und eine hohe Dachkonstruktion sorgen für eine gute Luftzirkulation und damit für eine gute Lernatmosphäre für Lernende und Lehrende.

Im Außenbereich gibt es nun vier Schüler-Toiletten, zwei Toiletten für das Lehrpersonal sowie Handwaschbecken. Seit April 2024 können die Schüler in der Pause an neu installierten Spielgeräten toben und nebenbei ihre körperlichen Fähigkeiten trainieren.

Das Gebäude ist angeschlossen an das örtliche Stromnetz, auf dem Gelände ist der Zugang zum Internet möglich. Später kann das Gebäude erweitert werden, möglich sind auch Solarpaneele auf dem Dach.

Hier sehen Sie die vielen einzelnen Schritte des Neubaus: http://bildung-ghana.org/baubeginn-neues-schulgebaeude-2023/

Der Bau des neuen Schulhauses wurde zum Großteil in Eigenarbeit der Eltern der Schüler unter der Leitung des Projektleiters Mister Boadi realisiert. Die Hälfte der Eltern aller Schüler der Heritage Academy können das im Vergleich zu anderen Schulen des Landes geringe Schulgeld selbst aufbringen. Die anderen erwirtschaften es durch die Mitarbeit auf der schuleigenen Farm – deren Produkte verkauft und vermarktet werden – oder durch die Mitarbeit an Projekten wie dem Schulneubau.

Das neue Schulhaus ist nun von Weitem sichtbar und weckt Interesse in der Gegend.

Interesse an unserem Verein und den Entwicklungen unseres Schulprojektes in Ghana?

Wenn es etwas Neues auf dieser Seite gibt, informieren wir Sie gerne per Mail (und nur dann). Bitte tragen Sie sich ein.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.